Stellenausschreibung Steirische Harmonika

Am Musikschulverband Waidhofen/Ybbstal gelangt der Dienstposten eines/r Musikschullehrers/in für das Unterrichtsfach Steirische Harmonika im Ausmaß von derzeit ca. 9 Wochenstunden zur Ausschreibung.

Die Anstellung und Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeindevertragsbedienstetengesetzes 1976 (GVBG) Abschnitt III Sonderbestimmungen für MusikschullehrerInnen, insbesondere der Erfüllung der Aufnahmeerfordernisse für die Entlohnungsgruppe ms1 oder ms2, in der geltenden Fassung.

Anforderungen:
- Erfüllung der fachlichen Voraussetzungen: Nachweis von Studienabschlüssen an einer Musikuniversität oder Ähnlichem
- Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Fach Steirische Harmonika mit Schülern unterschiedlichen
Alters von Vorteil
- Pädagogische und didaktische Kompetenz
- Professionelles Auftreten, kommunikativer Umgang mit den Erziehungsberechtigten und KollegInnen
- Teamfähigkeit und Bereitschaft zur internen fächerübergreifenden Zusammenarbeit mit KollegInnen
- Österreichische oder EU-Staatsbürgerschaft

Tätigkeitsbereiche:
- Weiterführung und Aufbau der bestehenden Klasse, selbständiges Arbeiten im Kernbereich
- Teilnahme an Musikschulterminen (Konferenz, Fachgruppensitzung etc.) und Fortbildungsveranstaltungen;
Stiloffenheit, Offenheit in Methodik und Didaktik im Unterricht
- Zusammenarbeit mit anderen Lehrkräften, Mitarbeit im kulturellen Umfeld des Einzugsbereiches des Musikschulverbandes
- Mitwirkung bei öffentlichen Veranstaltungen der Musikschule
- Durchführung/Teilnahme an Klassenabenden

Die Bewerbung samt entsprechenden Unterlagen und Nachweisen (Lebenslauf, Geburtsurkunde,
Staatsbürgerschaftsnachweis, Abschlusszeugnisse, Arbeitszeugnisse etc.) ist beim Musikschulverband
Waidhofen/Ybbstal bis spätestens 8. Jänner 2019 einzubringen.

Email: christian.blahous@waidhofen.at

Ausgewählte KandidatInnen werden zum Hearing am Dienstag, 15. Jänner 2019 eingeladen.
Das Hearing besteht aus:
1) Persönliches Vorstellungsgespräch
2) Praktischem Vorspielen – ca. 5 Minuten
3) Probeunterricht mit verschiedenen Schülern

Dienstbeginn: Montag, 11. Februar 2019