Musikschule findet Stadt!

Die Musikschule Waidhofen/Ybbstal präsentiert sich samstags in den Sommerferien mit Ensembles in der Waidhofner Innenstadt. Von 10:30 bis 11.30 Uhr können musikalische Schmankerln beim Stadtcafé Hartner am Oberen Stadtplatz, bei der Weinstube und dem Café Erb am Unteren Stadtplatz genossen werden.
Der Eintritt ist frei und es lohnt sich am Samstagvormittag die Waidhofner Innenstadt mit der ganzen Familie zu besuchen. Diese Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt!
Viva la musica!

Musikschule findet Stadt – Termine:

22. August, 10.30-11.30 Uhr

Stadtcafé Hartner: Erlebnis Kontrabass mit „Basso Double“– Leitung: Hannes Kaar
Weinstube & Café Erb: Klarinettenquartett „KLAQUA“ – Leitung: Thomas Maderthaner

29. August, 10.30-11.30 Uhr

Stadtcafé Hartner: „Erlebe die Blockflöte“ – Leitung: Kerstin Kubitschek und Saxophonquartett - Leitung: Günter Schelberger
Weinstube & Café Erb: „Hits von heute“ mit dem Jugendblasorchester Hollenstein – Leitung: David Pöchlauer

5. September, 10.30-11.30 Uhr

Stadtcafé Hartner: „Saitenschwünge“ mit Streichensembles der Saitenschmiede – Leitung Christian Blahous
Weinstube & Café Erb: „Saitenschwünge“ mit Streichensembles der Saitenschmiede – Leitung Christian Blahous

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch!
Euer Musikschulteam


Unser Angebot:

  • musikalische Früherziehung
  • klassischer Instrumentalunterricht
  • Musizieren in verschiedenen Orchestern
  • kreative Möglichkeiten in den Bereichen Malen, Schauspiel, Bildhauen, Schreiben, Schmieden und Schmuck. 

Die Musik- und Kunstschule Waidhofen/Ybbstal ist ein Miteinander für alle Sinne, damit aus Talenten mehr wird. Wir haben uns im Sinne einer ganzheitlichen Bildung die Förderung der musikalischen und der künstlerischen Talente junger Menschen zum Ziel gesetzt. 

Die Ausbildung bietet die Erziehung zur musikalischen und künstlerischen Persönlichkeit, sowie die Befähigung zur eigenständigen Auseinandersetzung mit Musik und den mit ihr zusammenhängenden Künsten. 

Kindern und Jugendlichen wird damit in der Musik- und Kunstschule Waidhofen/Ybbstal als österreichweit einzigartiges Projekt erstmals unter einem Dach die Möglichkeit geboten, ihre Interessen zu entdecken und so ihre ganz individuellen Talente zu entfalten. 

Wichtig ist dabei die Grundfertigkeiten zu erlernen, damit diese als Voraussetzung in der eigenständigen Auseinandersetzung mit verschiedenen Künsten den Blick über den Tellerrand durch spezielle interdisziplinäre Projekte anregen und erlauben. 

Das gemeinsame kreative Tun zwischen Musizieren und bildnerisch oder darstellend künstlerisch Tätig Sein, wird durch interdisziplinäre Projekte besonders gefördert.