Tag der
offenen Tür
Sa, 19.9.2020

10 bis 12 Uhr
Musikschule Waidhofen
Plenkerstraße 8a

Komm und probier:
Klavier, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass,
Saxophon, Tuba, Posaune, Querflöte, E-Bass, Harfe, Musiktheater,
ELEMU, Gesang/Chor und Kirchenorgel in der Klosterkriche/Graben

10 Uhr - Volksschule Ybbsitz:
Klavier und Infos zu anderen Instrumenten mit Birgit Buck

10 Uhr - Musikheim St. Georgen/Reith:
Trompete, Flügelhorn mit Patrick Wentner

11 Uhr - Mittelschule Hollenstein:
Querflöte mit Stefanie Wieser

Oder vereinbare eine Schnupperstunde.


Weitere Infos:
>>> Gehe auf ANGEBOT >>>
https://musikschulewaidhofen.at/angebot
und der Online-ANMELDUNG:
>>> Gehe auf ANMELDUNG >>>
https://musikschulewaidhofen.at/unterrichtsbestimmungen

Infos: 07442-55455, musikschule@waidhofen.at
Mo - Fr 10 bis 15 Uhr


AbMontagwiederMaskenpflicht


Ab Montag, 14. September, ist das Tragen von Nasen-Mund-Schutz in Schulen wieder vorgeschrieben.

 

Wir bitten die Eltern, ihre Kinder dazu anzuhalten, dass sie mit Maske zur Schule kommen.

 

Direktion der Musik- und Kunstschule Waidhofen/Ybbstal

 

---------------------------

 

Verpflichtung zum Tragen einer den Mund- und Nasenbereich abdeckenden mechanischen Schutzvorrichtung (MNS)

  

Zusätzlich zu den in der Corona-Ampel für Schulen definierten Maßnahmen gilt ab Montag, 14.09.2020, für alle Personen im Schulgebäude außerhalb der Klassen- und

Gruppenräume das verpflichtende Tragen einer den Mund- und Nasenbereich abdeckenden mechanischen Schutzvorrichtung (MNS). Dies gilt im gesamten Innenbereich.

 

Ausgenommen sind Räumlichkeiten, die Lehrpersonen und Mitarbeitern / Mitarbeiterinnen der Schulverwaltung vorbehalten sind, solange der Mindestabstand eingehalten werden kann.

Diese Maßnahme unterstützt die Eindämmung der Ausbreitung von COVID-19 und trägt zur allgemeinen Prävention bei.

 

 

Der Bildungsdirektor:

Hofrat Mag. Johann Heuras


Unser Angebot:

  • Elementares Musizieren
  • klassischer Instrumentalunterricht
  • Musizieren in verschiedenen Orchestern
  • kreative Möglichkeiten in den Bereichen Malen, Schauspiel, Bildhauen, Schreiben, Schmieden und Schmuck. 

Die Musik- und Kunstschule Waidhofen/Ybbstal ist ein Miteinander für alle Sinne, damit aus Talenten mehr wird. Wir haben uns im Sinne einer ganzheitlichen Bildung die Förderung der musikalischen und der künstlerischen Talente junger Menschen zum Ziel gesetzt. 

Die Ausbildung bietet die Erziehung zur musikalischen und künstlerischen Persönlichkeit, sowie die Befähigung zur eigenständigen Auseinandersetzung mit Musik und den mit ihr zusammenhängenden Künsten. 

Kindern und Jugendlichen wird damit in der Musik- und Kunstschule Waidhofen/Ybbstal als österreichweit einzigartiges Projekt erstmals unter einem Dach die Möglichkeit geboten, ihre Interessen zu entdecken und so ihre ganz individuellen Talente zu entfalten. 

Wichtig ist dabei die Grundfertigkeiten zu erlernen, damit diese als Voraussetzung in der eigenständigen Auseinandersetzung mit verschiedenen Künsten den Blick über den Tellerrand durch spezielle interdisziplinäre Projekte anregen und erlauben. 

Das gemeinsame kreative Tun zwischen Musizieren und bildnerisch oder darstellend künstlerisch Tätig Sein, wird durch interdisziplinäre Projekte besonders gefördert.