Musikkundekurse Schuljahr 2021/2022

In Waidhofen:

EMK – Elementare Musikkunde (Junior)
EMK – Start: Montag, 04.10.2021 – 13:30 Uhr – wöchentlich zu 60 Minuten – Quiz Ende 1. Semester – Leitung: Günter Schelberger, Raum 323

EMK – Elementare Musikkunde (Junior) – Start: Mittwoch, 06.10.2021 – 14:20 Uhr – wöchentlich zu 60 Minuten –
Quiz Ende 1. Semester – Leitung: Günter Schelberger, Raum 323

MKU1 - Musikkunde 1 (Bronze)
MKU1 - Musikkunde 1 (Bonze) - Start: Dienstag, 05.10.2021 - 17:00 Uhr - wöchentlich zu 60 Minuten - Leitung: Josef Wagner, Raum 222
MKU1 – Musikkunde 1 (Bronze) – Start: Mittwoch, 06.10.2021 – 16:00 Uhr – wöchentlich zu 100 Minuten – Leitung: Peter Schneider, Seminarraum

MKU2 - Musikkunde 2 (Silber)
MKU2 - Musikkunde 2 (Silber) - Start: Dienstag, 05.10.2021 - 16:20 Uhr - wöchentlich zu 100 Minuten - Leitung: Peter Schneider, Seminarraum

MKU3 - Musikkunde 3 (Gold)
MKU3 - Musikkunde 3 (Gold) - Start: Mittwoch, 06.10.2021 - 17:50 Uhr - wöchentlich zu 100 Minuten - Leitung: Peter Schneider, Seminarraum

In Ybbsitz:

EMK – Elementare Musikkunde (Junior)
EMK – Start: Mittwoch, 06.10.2021 – 17:10 Uhr – Volksschule Ybbsitz – wöchentlich zu 60 Minuten – Leitung: Günter Schelberger

MKU1 – Musikkunde 1 (Bronze)

MKU1 – Start: Mittwoch, 06.10.2021 – 15:45 Uhr – Volksschule Ybbsitz – wöchentlich zu 75 Minuten – Leitung: Günter Schelberger


Hollenstein - Opponitz - St. Georgen am Reith:

EMK – Elementare Musikkunde (Junior) und MKU1 (Bronze)
EMK – Start: Donnerstag, 07.10.2021 – 16:40 Uhr – Musikheim Hollenstein – wöchentlich zu 50 Minuten – Leitung: David Pöchlauer
Musikkundekurs nach Bedarf (EMK oder MKU1) – Start: Dienstag, 05.10.2021 - 13.30 Uhr – Volksschule Opponitz – wöchentlich zu 50 Minuten – Leitung: Matthias Eckart
Musikkundekurs nach Bedarf (EMK oder MKU1) – Start: Mittwoch, 06.10.2021 - 14.40 Uhr – St. Georgen am Reith – wöchentlich zu 50 Minuten - Leitung: Thomas Maderthaner


Zur INFORMATION:

Jeder Schüler des Musikschulverbandes Waidhofen/Ybbstal muss laut Ausbildungsplan(Schulstatut) pro Stufe vor der praktischen Übertrittsprüfung, wenn er älter als 6 Jahre und jünger als 24 Jahre ist, den entsprechenden Musikkundekurs erfolgreich absolvieren. Der Ausbildungsplan sieht sowohl im ordentlichen als auch im außerordentlichen Zweig folgende Ausbildungsstufen vor:


Elementarstufe (= alle neuen Schüler älter als 6 Jahre beginnen in dieser Stufe, Schüler können ab der 2. Klasse Volksschule den EMK – Elementare Musikkunde (Junior) besuchen) 2 – 3 Lernjahre, die Elementare Musikkunde (EMK) mit 15 Unterrichtseinheiten ist zu besuchen, der Kurs endet mit einem Quiz; am Ende dieser Stufe steht keine praktische Übertrittsprüfung, sondern eine Beurteilung durch die Lehrkraft, und ein öffentlicher Auftritt (Vorspielabend, etc.). Ensembles sind ab dem zweiten Lernjahr für ordentliche Schüler verpflichtend zu besuchen – für außerordentliche Schüler sind sie optional.
 

Unterstufe, Mittelstufe und Oberstufe
4 – 5 Lernjahre, die Musikkunde 1 bzw. 2 und 3 (MKU1, MKU2, MKU3) mit je 30 Unterrichtseinheiten ist zu besuchen, der Kurs endet mit einem Test; am Ende dieser Stufe steht eine praktische Übertrittsprüfung (Bronze, Silber und Gold). Ensembles sind durchgehend für ordentliche Schüler verpflichtend zu besuchen – für außerordentliche Schüler sind sie optional.